selbst!bestimmt #4 - Bewusstheit

Was bedeutet eigentlich “Bewusstheit”? Bekommen Sie mit, was um Sie herum passiert? Spüren Sie, was in Ihnen vorgeht? Welche Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen können Sie wahrnehmen? Merken Sie, welche Konsequenzen Ihr Handeln hat? Wo ist Ihre Aufmerksamkeit in diesem Moment?

Bewusstheit bedeutet wahrzunehmen was gerade ist

Bewusstheit bedeutet mitzubekommen was wir gerade denken, fühlen und tun. Es ist eine besondere Form der Aufmerksamkeit, die uns hilft den gegenwärtigen Augenblick zu erleben. Weil wir auf das Hier & Jetzt konzentriert sind, können wir alle Einzelheiten einer Situation gut wahrnehmen. Heute wird dafür oft der Begriff “Achtsamkeit” (engl. mindfulness) verwendet.Im weiteren Sinn versteht man darunter auch eine Haltung, einen Zustand oder eine Methode. Ob im engeren oder weiteren Sinn, Bewusstheit ist ein sehr hilfreiches Werkzeug für Ihre persönliche Entwicklung.
Bewusstheit

Bewusstheit in Coaching & Beratung

Wir Menschen neigen dazu oft automatisch zu bewerten und vorschnell zu handeln. Bewusstes Wahrnehmen verschafft uns in vielen Situationen etwas zeitlichen Spielraum, um eben nicht automatisch zu reagieren, sondern selbstbestimmt eine gewünschte Reaktion auszuwählen. Dieser Zeitraum verhilft uns also zu bewussten Entscheidungen, so dass wir Menschen und ihrem Verhalten wertschätzend gegenübertreten können. Der Dalai Lama schreibt dazu in seinem Buch “Das Buch der Menschlichkeit: Eine neue Ethik für unsere Zeit” vom Raum zwischen einem “Auslösereiz” und unserer Reaktion.

Aber auch für uns ist dieser zeitliche Raum sehr wichtig, damit wir unsere vorschnellen Reaktionen auf eigene negative Gedanken und Gefühle einschränken können.

Bewusstheit ist also deshalb so wichtig, weil wir nur jene Dinge verändern können, die wir bewusst wahrnehmen! Sollten Sie Gewohnheiten und Muster haben, die Sie loswerden oder verändern möchten, ist es schlau Ihre Wahrnehmung zu schulen.

Bewusstheit schafft den zeitlichen Raum für Ihre persönliche Entwicklung!

Ihr Thomas Ritthaler