Mein Weg
Über mich

Mein Weg

In über 20 Jahren Arbeit in den Bereichen Beratung, Coaching und sportpsychologischer Betreuung hat sich immer wieder bestätigt, dass Menschen mit stabilen Selbstvertrauen außergewöhnliche Situationen und Belastungen besser meistern als andere. Selbstvertrauen ist Teil des eigenen Selbstkonzeptes, das sich durch die Erlebnisse in der Vergangenheit entwickelt hat. Es ist nichts anderes als die eigene und damit subjektive Meinung von sich selbst.

Die Meinung über sich selbst ist veränderbar!

Im Sport ist von “mentaler Stärke” die Rede, in anderen Lebensbereichen spricht man eher von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. WICHTIG: Das Selbstkonzept ist erlernt und deshalb auch veränderbar! Die immense Bedeutung des Selbstkonzeptes als Grundlage für eine gelungene Lebensgestaltung motivierte mich auf der Grundlage wissenschaftlich fundierter Methoden das flexible Coaching-Konzept “selbst!bestimmt” zu entwickeln.

Über individuell unterschiedliche Entwicklungsschwerpunkte eröffnet Ihnen dieser Ansatz neue Spielräume für einen veränderten Umgang mit sich selbst. Denn wer über starkes Selbstvertrauen und wahres Selbstbewusstsein verfügt, dem kann im Leben – egal ob im Beruf oder Privatleben – nichts begegnen, wofür er keine Lösungen finden kann!

Mein Weg

Die fachliche Grundlage meiner Arbeit bildet eine Hochschulstudium mit anschließender Promotion im Fach Psychologie. Die dreijährige Ausbildung zum systemischen Therapeuten sowie die Weiterbildung zum zertifizierten Sportpsychologen haben mein Kompetenzspektrum nochmal erweitert. Kombiniert mit der langjährigen Erfahrung im Bereich Beratung und Coaching schätzen Klienten dieses Know-How insbesondere im Bereich Selbstwert- und Persönlichkeitsentwicklung, beim Training mentaler Kompetenzen, für erfolgreiches Energie- und Stressmanagement und im Umgang mit Drucksituationen.