Bereiche körperlicher Gesundheit | Bewegung

Körperliche Aktivität wird durch den technologischen Fortschritt unserer digitalen Welt aus dem Alltag verdrängt. Der Mensch ist aber für ein Leben in Bewegung ausgelegt. Bewegung reduziert Krankheitsrisiken und steigert unser Wohlbefinden.

Bewegung ist die beste Medizin


Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt für 18-64 jährige Erwachsene mindestens 2,5 - 5 Stunden moderates Ausdauertraining pro Woche (z.b. Walken, Joggen, Radfahren etc.). Daneben betont die WHO die Bedeutung einer Kräftigung der Hauptmuskelgruppen (2-mal pro Woche).

Kraft | Ausdauer | Flexibilität | Koordination


Bewegungsmangel ist auch der Hauptgrund warum unsere Körpersinne, die bei körperlicher Aktivität hervorragend trainiert werden, in der digitalen Welt abstumpfen.

Bewegung...

ALS PRÄVENTION

… gegen Zivilisationskrankheiten

… körperliche & mentale Effekte

… erhöht die Lebensqualität

VORBEUGEN

INS LEBEN INTEGRIEREN

… was macht mir Spaß?

… was passt zu meinem Leben?

… als Gewohnheit liebgewinnen

NORMAL WIE ZÄHNE PUTZEN

BEDEUTET NICHT LEISTUNGSSPORT

… wieviel ist gut für mich?

… lieber mäßig und regelmäßig

… wenig ist stets besser als nichts

NICHT NOCH MEHR DRUCK